Ladenbau & Inneneinrichtung: Farben und ihre Wirkung

Farben haben eine unterbewusste psychologische Wirkung auf Ihre Kunden. Deshalb sollten Sie genau wissen, welche Farben Sie im Ladenbau und der Inneneinrichtung gezielt einsetzen wollen.

Rot ist eine aktive, energiegeladen und impulsiv Farbe. Sie hat eine eher stimulierende Wirkung und kann Ihre Kunden zu einem Spontankauf animieren, da der Adrenalin-Ausstoß beim Kunden gefördert wird. Sie hat aber auch eine Signalwirkung und kann Nervosität und Unruhe entstehen lassen.

Gelb wirkt warm, fröhlich und anregend, da sie Assoziationen mit der Sonne hervorruft und den Kunden glücklich stimmt. Auf der anderen Seite steht Gelb aber auch für Neid, Geiz und Egoismus.

Orange erzeugt ebenfalls eine warme und gemütliche Atmosphäre. Sie kann aber durch zu häufige Verwendung zu Unruhe und Nervosität bei den Kunden führen. Außerdem wird Orange leider häufig mit billigen Produkten in Verbindung gebracht.

Blau wirkt sehr entspannend und hilft dem Kunden durch ihre konzentrationsfördernde Wirkung bei schwierigen Kaufentscheidungen einen kühlen Kopf zu bewahren. Preise in diesen Farben sprechen das Sicherheitsbedürfnis an und wirken vertrauenserweckend. Außerdem wird Blau mit Wasser und Eis assoziiert und eignet sich besonders für Flüssig- oder Kühl- und Klimaprodukte, etc.

Grün ist eine entspannende, beruhigende und friedfertige Farbe. Sie weckt den Naturgedanken und ist gleichzeitig die Farbe der Hoffnung. Auf den Kunden hat Grün eine beruhigende Wirkung.

Violett erschafft eine eher gehobene Atmosphäre, was allerdings historisch und nicht psychologisch begründet ist. Beim Kunden wird durch Violett die Fantasie angeregt, wobei zu kräftige Violetttöne schnell bedrohlich wirkt.

Schwarz ist eine starke, sachliche und moderne Farbe. Sie eignet sich für moderne Produkte.

Grau hat eine neutrale und zurückhaltende Wirkung, da diese Farbe sehr schlicht ist. Grau strahlt eine hohe Sachlichkeit und Funktionalität aus.

Weiß steht für Reinlichkeit und Minimalismus. Sie wird vom Kunden als sauber und ordentlich wahrgenommen.

Rosa ist eine weibliche Farbe und wirkt eher zart, distanziert und romantisch. Sie kann außerdem eine Signalwirkung und Leidenschaft ausstrahlen. Auf den Kunden sollen Rosatöne beruhigend und ausgeglichen wirken.

Braun wirkt genussvoll, gesellig, gemütlich und bodenständig. Sie strahlt für den Kunden eine Wärme und Geborgenheit aus, was wiederum zum Kauf anregt. Durch Braun kann außerdem eine gesellige Atmosphäre geschaffen werden.